Jubiläumsfilm

Unter dem von uns kreierten Motto „150 Jahre Tengelmann. Weiterhandeln.“ kommuniziert die Mülheimer Unternehmensgruppe seit Anfang des Jahres ihr Jubiläum mit zahlreichen Maßnahmen. Ihren Höhepunkt fanden die Aktivitäten im offiziellen Festakt und einem Familienfest am ersten September-Wochenende. Hier feierte auch der Jubiläumsfilm seine Prämiere.

Das Ziel des achtminütigen Films war eine unterhaltsame und emotionale Präsentation der Unternehmensgruppe mit Blicken in die bewegte Vergangenheit, in die aktuelle Unternehmensaufstellung und die digitale Zukunft.
Die Rahmenhandlung bildeten dabei Bilder schreibender Personen aus verschiedenen Jahrzehnten. Die Botschaft dahinter:  Die Geschichte Tengelmanns wird seit 150 Jahren weitergeschrieben. Eine besondere Authentizität erfuhr der Film durch die Mitgestaltung der Geschäftsführenden Gesellschafter sowie zahlreicher Mitarbeiter der Tochterunternehmen. Gedreht wurde von April bis Juni am Stammsitz in Mülheim an der Ruhr und an fünf weiteren Filial-Standorten und Zentralen der Tengelmann Beteiligungen in NRW.
Mit der Idee und Produktion beauftragten wir PI-Spirit aus Köln, Konzept und Sprechertext wurden gemeinschaftlich entwickelt. Dank der engen Zusammenarbeit mit dem PR-Team der Unternehmensgruppe Tengelmann mussten wir uns um Drehgenehmigungen und schnelle Entscheidungen keine Sorgen machen.

„Aus Tradition die Zukunft gestalten. Aus Verantwortung weiterhandeln: Für einen nachhaltigen unternehmerischen Erfolg. Diese Geschichte wird fortgeschrieben!“
Bei den Zuschauern kam die Botschaft an und wurde mit langem Applaus belohnt.