Viewing entries in
Matts Welt

Freie Konzeptioner (m/w/d) gesucht!

Freie Konzeptioner (m/w/d) gesucht!

„Ihr müsst was an eurem Netzwerk tun! Erweitern!“, hieß es, als heute morgen unser Senior Matt die Agentur betrat. „Ihr braucht noch mehr von denen, die Räume mit Stories füllen und monumentale Ereignisse schaffen. Auch wenn das bedeutet, dass ihr die wilden Freien einfangen müsst – nur: macht!“

Wen Matt damit meinte? 

Zum Beispiel Dich: Du bist eine Koryphäe unter den Konzeptionern/Innen – und bringst langjährige Erfahrungen in Messe, Event und Kommunikation im Raum mit. Ob große oder kleine feine, ob atemberaubend-beeindruckende oder charmant-gewitzte Projekte: Hauptsache, du brennst bei allem immer für die ganze Story und entwickelst Konzepte draus, die unsere Kunden vom Hocker hauen. 
Und Matt.

Bist du´s? 

Dann schicke uns gerne Dein Portfolio. Wir freuen uns drauf.

Kontakt
Elgin Wiggers
elgin.wiggers@mattcircus.com
0221/998895 – 13

MATT CIRCUS
AGENTUR FÜR MONUMENTALE KOMMUNIKATION

Die 2012 gegründete GmbH mit Sitz in Köln-Ehrenfeld konzipiert und realisiert Live-Erlebnisse, bei denen das Storytelling im Mittelpunkt steht. Neben Messeauftritten, Marken-, Mitarbeiter- und PR-Events bietet die Kommunikationsagentur begleitende Formate wie Film, Online- und Social-Media- Verlängerungen. Die integrierte und vernetzte Denk- und Handlungsweise nennt MATT CIRCUS eigenschöpferisch „monumentale Kommunikation“: eine inszenatorische Übersetzung der Botschaft, die – wie ein Monument – eine Geschichte erzählt und raumübergreifend in Erinnerung bleibt. 

Mit einem Stamm von zehn festen und 20 festen freien Mitarbeitern sowie engen Kooperationen mit Agenturen aus weiteren Disziplinen bedienen und beraten die Ehrenfelder z. B. Tengelmann Warenhandelsgesellschaft, OBI, E.ON, das Forschungszentrum Jülich, Kautex, Maybelline New York (L’Oréal), NISSAN, Unitymedia und die Robert Bosch Stiftung. Geschäftsführende Gesellschafter sind Anne Reinhardt und Maximilian Schmidt.

MATT CIRCUS wurde  mehrfach ausgezeichnet und landete im 
Januar 2019 im Deutschen Event-Kreativranking auf Platz 8.

Assistenz (m/w/d) der Geschäftsführung gesucht!

Assistenz (m/w/d) der Geschäftsführung gesucht!

„Ich bin zwar nie da, aber irgendeiner sollte sich wirklich mal um meinen Schreibtisch kümmern!“ raunzte Matt und verließ das Büro Richtung Flughafen.

Somit war die Aufgabe für uns klar: Matt sucht Unterstützung in Form einer Assistent/in der Geschäftsführung. Und das schnellstmöglich – auf 450€ Basis. 

Was er erwartet ist eigentlich ziemlich simpel: 

Du solltest Erfahrungen im Bereich Büroorganisation mitbringen, Personal- und Vertragswesen sowie Zahlen und buchhalterische Abläufe sind dir vertraut. Es bereitet Dir Spaß, dich mit unterschiedlichen Menschen auseinanderzusetzen und du sorgst dafür, dass die betrieblichen Abläufe noch reibungsloser werden. Man schätzt dich für dein hohes Maß an Verbindlichkeit. Selbständiges und eigenständiges Arbeiten bereitet dir genauso Freude, wie im Team Aufgaben zu lösen.

Kurzum: Du hältst Matt den Rücken frei, damit er weiterhin entspannt seinen Urlaub genießen kann.

Wenn das oben gelesene zu dir passt, dann bewirb dich bei uns, wir freuen uns auf dich!

Kontakt
Anne Reinhardt
anne.reinhardt@mattcircus.com
0221/998895 - 0

Zur Agentur 

MATT CIRCUS
AGENTUR FÜR MONUMENTALE KOMMUNIKATION

Die 2012 gegründete GmbH mit Sitz in Köln-Ehrenfeld konzipiert und realisiert Live-Erlebnisse, bei denen das Storytelling im Mittelpunkt steht. Neben Messeauftritten, Marken-, Mitarbeiter- und PR-Events bietet die Kommunikationsagentur begleitende Formate wie Film, Online- und Social-Media- Verlängerungen. Die integrierte und vernetzte Denk- und Handlungsweise nennt MATT CIRCUS eigenschöpferisch „monumentale Kommunikation“: eine inszenatorische Übersetzung der Botschaft, die – wie ein Monument – eine Geschichte erzählt und raumübergreifend in Erinnerung bleibt. 

Mit einem Stamm von zehn festen und 20 festen freien Mitarbeitern sowie engen Kooperationen mit Agenturen aus weiteren Disziplinen bedienen und beraten die Ehrenfelder z. B. Tengelmann Warenhandelsgesellschaft, OBI, E.ON, das Forschungszentrum Jülich, Kautex, Maybelline New York (L’Oréal), NISSAN, Unitymedia und die Robert Bosch Stiftung. Geschäftsführende Gesellschafter sind Anne Reinhardt und Maximilian Schmidt.

MATT Circus wurde schon mehrfach für seine Projekte ausgezeichnet und landete im
Januar 2019 im Deutschen Event-Kreativranking auf Platz 8!

Freie Projektleiter (m/w/d) gesucht!

Freie Projektleiter (m/w/d) gesucht!

„Nehmt für jeden Job die besten Leute!“ ermahnt uns Matt jedes Mal, wenn wir wieder mit neuer Arbeit dastehen. Und gerade stehen wir mit sehr viel da. Du kannst uns helfen, wenn Du...

Deutsches Event-Kreativranking 2019: MATT CIRCUS auf Platz 8!

Deutsches Event-Kreativranking 2019: MATT CIRCUS auf Platz 8!

Nach den beiden Auszeichnungen beim BrandEx Award am Dienstagabend, feiert Matt den nächsten Erfolg. Erstmal seit Gründung schafft die Kölner Agentur den Sprung in die Top Ten des Deutschen Event-Kreativranking 2019. 

Wir sagen Danke an alle Partner, die dazu beigetragen haben und Glückwunsch an alle diejenigen, die vor und nach uns stehen!

Matts lapidare Nachricht dazu: „Passt. In den Top 8 hab ich uns schon immer gesehen.”

Wir sagen Prost, hier geht es zum Ranking!

MATT CIRCUS räumt zwei Awards beim BrandEx ab!

MATT CIRCUS räumt zwei Awards beim BrandEx ab!

Weiterer Familienzuwachs für Matt in Gold und Bronze. Gold für „150 Jahre Tengelmann“ in der Kategorie Event, Best Corporate Event. Bronze für OBI auf der „Wohnen und Interieur“ in der Kategorie Architecture, Best Stand S.

Danke an alle Partner, die das möglich gemacht haben!

Und was meint Matt? Das verrät er uns, wenn er seinen (Gold-)Rausch ausgeschlafen hat …

Credits: BrandEx

2018 bei MATT CIRCUS: Goldregen, Familienzuwächse und viele andere gute Stories.

2018 bei MATT CIRCUS: Goldregen, Familienzuwächse und viele andere gute Stories.

181220_MC_Jahresabschluss2.jpg

Sentimentale Rückschau? Pauken, Trompeten, Engelshaar? Driving-Home-For-Last-Christmas-Tamtam? Die üblichen Verdächtigen zu Jahresende sind nicht Matts Sache. „Ich feiere lieber im engsten Kreis. Dem meiner Liebsten“, gibt er zum Besten.

Wem ihm die „Liebsten“ sind, daran lässt er keinen Zweifel: Stolz präsentiert er sich zum Jahresabschluss im Kreis der wachsenden Awardfamilie. Arm in Arm mit dem Galaxy in Gold (Hier waren wir die Einzigen in der Kategorie Special Events/ Anniversary Show!), der ADC Auszeichnung in der Kategorie Storytelling (dito: Auch hier gab es im Storytelling keine Konkurrenz!) und dem Bea Award, allesamt für „150 Jahre Tengelmann. Weiterhandeln“; daneben drei elegante Nominierungen für den BrandEx (Wir sind gespannt auf den 15. Januar 2019!).

Der Firmensenior lässt, bevor er sich ins neue Jahr verabschiedet, nochmals tief blicken: „Mit einem guten Jahr ist es wie mit einer guten Story. Das Ende der einen ist der Anfang einer guten neuen.“ Das lassen wir gerne mal so stehen!

Wir freuen uns mit Kunden, Partnern und Kollegen auf 2019: auf die Erweiterung der Familien, jeder Art. Auf Gold- und Silberregen oder Äpfel, Birnen oder was sonst noch so kommt. Auf gemeinsame Projekte und immer weiter gute Stories, als Sequel oder abendfüllend, viral oder im Raum, auf Bühnen oder Messen, oder auch: in ganz neuen Formaten. 

Unitymedia Partnerdialog 2018

Unitymedia Partnerdialog 2018

01_20181108_Partnerdialog_Unitymedia_0458 Kopie.jpg

NEUE REZEPTE FÜR ERFOLGREICHE KOMMUNIKATION!

Wie werden aus Dialogen echte, gute Gespräche? Solche, die über den Moment hinaus wirken? Oder, in Briefingsprech, die zukunftssichere Kommunikation? MATT CIRCUS entwickelt dafür neue Rezepte: Auf dem diesjährigen Unitymedia Partnerdialog in den Kölner Balloni-Hallen ersetzt die Agentur gemeinsam mit Jörg Sellerbeck klassische Dialogformate durch ein ungewöhnliches kulinarisches Experiment. 

Die besten Gespräche passieren in der Küche oder irgendwo auf der Straße. Meist nebenbei, oftmals zufällig. Eben nicht dramaturgisch durchgeplant. Wir aber wollten genau diese besten Gespräche für den Unitymedia Partnerdialog! 

Klassische Dialogveranstaltung? Die üblichen Wege? Vorgegebene Ergebnisse? All das sollte es nicht sein. Also musste ein neues Format her, das dem Zufall immer wieder Gelegenheiten bietet – und den guten Stories, die eben nur entstehen, wenn man den Gästen Freiraum gibt. Gemeinsam mit Jörg Sellerbeck (www.raumkulinarik.de) entwickeln und realisieren wir die Rezeptur für „Neue Dimensionen der Partnerschaft“: ein Konzept, das Kommunikation und Unternehmensthemen in Kulinarik übersetzt. In Wort und Bild, Theorie und Praxis, Interaktion und viel Dialog – ergebnisoffen und ereignisreich. 

Der Mut, den es kunden- wie agenturseitig dafür brauchte, zahlte sich aus: „Das Rezept, einmal nicht mit klassischen Eventgewohnheiten an den Start zu gehen, ging voll auf! So ungewöhnlich die Zutaten waren – die Dialoge, die hier entstanden sind, waren authentisch und außergewöhnlich für ein solches Format. Eine rundum gute Story! Vielen Dank an Matt“, so Faruk Sert, Direktor Indirect Retail bei Unitymedia.

Und was sagt der Senior? „Ich bin zwar kein Gourmet, aber das hat selbst mir geschmeckt. Sogar das Essen!“

Unser Dank gilt allen Partnern und Kollegen, ohne die dieses neuartige Format nicht denkbar gewesen wäre:

Jörg Sellerbeck. Balloni. Broich Catering. Sebastian Hempfling. Andreas Dobslaff.
Fisch-Air. Sven Weisweiler. espressoàgogo.

MATT CIRCUS MIT NEUER KREATIONSLEITUNG

MATT CIRCUS MIT NEUER KREATIONSLEITUNG

181114_20181108_Partnerdialog_Unitymedia_0101.jpg

Kai Janssen verlässt MATT CIRCUS. An der Spitze der Kölner Agentur stehen nun Anne Reinhardt und Maximilian Schmidt als geschäftsführende Gesellschafter. Als Gründe für die Veränderungen nennen die Gründer Schmidt und Janssen vor allem unterschiedliche Auffassungen von der weiteren Ausrichtung der Agentur. Die Kreationsleitung übernimmt ab dem 1. November 2018 Elgin Wiggers; die erfahrene Konzeptionerin bringt eine umfassende Expertise sowohl in Sachen Kommunikation im Raum und Live-Kommunikation als auch in der Markenstrategie mit. 

Maximilian Schmidt zu dem Wechsel: „Ich bin dankbar für die gemeinsamen Jahre und schaue zugleich sehr positiv auf die Entwicklung der Agentur. Ein neues Kapitel sollte immer durch neue Impulse bestimmt werden. Für diese habe ich mit Anne Reinhardt als Geschäftspartnerin und Elgin Wiggers als neuer Verantwortlicher für den Bereich Kreation zwei echte Profis an Bord.“ 

Anne Reinhardt zur neuen Besetzung: „Mit ihrer langjährigen Erfahrung als Konzeptionerin sowie ihrer Expertise in Sachen Marke wird Elgin Wiggers uns bestens darin unterstützen, die Bereiche Kreation und Strategie weiterhin erfolgreich fortzuführen – und darin, neue Formate zu entwickeln, die über die klassische Live-Kommunikation hinausgehen.“ 

Matt fasst zusammen: „Kai geht. Elgin kommt. Matt bleibt und zieht den Hut. Vor allem, was war – und was da kommt.“ 

Da simmer dabei! Messedesign Jahrbuch 2018/2019

Da simmer dabei! Messedesign Jahrbuch 2018/2019

IMG_1776.jpg

Frisch eingetroffen! Das neue, schicke Messedesign Jahrbuch 2018/2019 von Sabine Marinescu, Janina Poesch (PLOT) und dem avedition Verlag.

Mit wegweisenden Projekten, weitsichtigen Interviews und uns! „Steck uns deine Idee! OBI auf der Wohnen & Interieur, Wien“.“ Der Machbarmacherstand zum Mitmachen. Kreativ, spielerisch, modular. Da sind wir alle (OBI, MATT CIRCUS & FRAMEWORK) doch ein bisschen stolz!

Und was meint Matt? „Ich interessiere mich nur für Bücher, in denen ich vorkomme. Jetzt habe ich schon drei.“

Hier geht es zu den anderen Auszeichnungen von MATT.

IMG_1775.jpg
IMG_1776.jpg

10 Jahre Trei. Darauf kann man bauen.

10 Jahre Trei. Darauf kann man bauen.

fabian stuertz 2018.09.05 - 10 jahre trei 0253-c.jpg

Trei Real Estate, die Immobiliengesellschaft der Unternehmensgruppe Tengelmann, feiert ihr Zehnjähriges. Mit ca. 300 Geschäftspartnern, Freunden und Mitarbeitern.

Statt steifer Jubiläumsfeier wünscht man sich eine Geburtstagsparty auf der ganz nebenbei die Trei und ihr Angebot erlebt werden können. Unsere Idee: Wir verwandeln die Veranstaltungslocation, das Tengelmann Technikum am Stammsitz in Mülheim an der Ruhr, in eine Baustelle. Das Grundsetting besteht aus Gerüsten. Diese bilden fünf thematisch gegliederte Stationen, an denen die Gäste Trei interaktiv entdecken können.

So erfährt man z.B. bei „Mitarbeiter und Standorte“ an einem Steckbriefmobilee, was die Kollegen mit 10 Jahren werden wollten - und wie sie aussahen. Die Station „Gewerbe und Handelsimmobilien“ ist ein Supermarkt mit Immobilienangeboten und bei „Zukunft und Ziele“ kann man per Hammer und Nagel abstimmen, wie sich Wohnbedürfnisse entwickeln. Zusätzlich begeistern ein Zukunftsforscher mit Entertainmentcharakter sowie die unterhaltsame Talkrunde der Geschäftsführung - moderiert von einer Mitarbeiterin.

Die unkonventionelle Ausgestaltung kommt an und unterstreicht das Markenprofil der Trei als vertrauensvollen und modernen Immobilienpartner.

Matt sagt Danke und baut bestimmt weiter auf BIMAGOTEC OHG, BALLONI GmbH, Broich Premium Catering GmbH, Mintano UG und viele weitere Partner.

MATT CIRCUS gibt den Ring frei!

MATT CIRCUS gibt den Ring frei!

001_MATT_CIRCUS_180907_25hourshotel_opening_2_001.jpg

Opening Party des 25hours Hotel The Circle feiert das ehemalige Kölner Miljö. 

Köln, 7.9.2018 

Am Freitagabend hieß es für ca. 850 geladene Gäste „Ring frei!“ im neuen 25hours Hotel The Circle. Vor dem denkmalgeschützten Gebäude der ehemaligen Gerling Zentrale wurden die Gäste mit Geldbündeln sowie einem Revolverblatt namens EXZESS empfangen. Dieses klärte auf, worum es an diesem Abend ging: Lasterhaftes Vergnügen!

Als Reminiszenz an die früher benachbarte Halbwelt hatte sich das Designhotel in einen Fight Club mit Wettbüro und Casino verwandelt. Hierzu war in der ehemaligen Schalterhalle ein Boxring aufgebaut. Drumherum: Diverse Glücksspiel- und Buchmacherstationen, die einluden, zu zocken und zu wetten. Klar, dass der Höhepunkt des Abends aus zwei spektakulären Boxkämpfen bestand. Inklusive anpeitschendem Moderator, DJs sowie heißem Nummerngirl und -boy. Während sich die erschöpften Kämpfer nach vier Runden mit blutiger Nase in den Armen lagen, wechselten die Gäste schnell ihre Wettscheine. Schließlich konnte mit dem vermehrten Spielgeld in einer mitternächtlichen Auktion auf attraktive Preise geboten werden.

Wem dies alles zu viel war, der entspannte im Wellnessbereich - bei einem feministischen Porno aus Kölner Produktion. Bis spät in die Nacht feierte man im neuen Szene-Hotspot „Monkey Bar“ im 8. Stock und ließ Geldscheine auf den Vorplatz herunterregnen.

Die aufsehenerregenden Bilder der Party landeten tausendfach in den sozialen Medien und zeugten von einem selbst für Kölner Verhältnisse außergewöhnlichen Hotel-Opening. 

Und was meint Matt dazu: “Manchmal ist monumentale Kommunikation einfach voll auf die Fresse. Funktioniert. Wetten?”

PS: Großen Dank an unsere Partner von KOBUM!

Alle Bildrechte: MATT CIRCUS, Fabian Stürtz, Maurice Weinert

Dominik Dugandzic Matts Neuer ist ein "langer" Bekannter

Dominik Dugandzic Matts Neuer ist ein "langer" Bekannter

Es gibt immer noch Menschen, die über äußerliche Auffälligkeiten Anderer blöde Witze machen. So auch Matt: "Ich suchte einen Projektleiter, der mit seinem Charisma Räume füllt - gefunden habe ich einen, der sich erst einmal den Kopf stößt, bevor er den Raum betritt.“

Das ist richtig, aber noch lange nicht alles. Dem Team ist "Duga", wie der Hüne sonst genannt wird, kein Unbekannter. Als er noch jünger, aber nicht kleiner war, setzte er als Trainee Projekte mit unseren drei Führungsköpfen um. Das ist lange her. Danach sammelte er als Eventmanager Erfahrungen in verschiedenen Agenturen und leitete zuletzt den Aufbau der Eventabteilung einer namhaften Kulturstiftung. An diesen Aufgaben gewachsen, konnten wir ihn jetzt fürs Team gewinnen. Sein Credo: „Den Kunden stets auf Augenhöhe begegnen.“ Gute Idee, viel Spaß dabei!

_DSC0104 bearbeitet_MC.jpg

Das zweite Mal: MATT CIRCUS im Eventdesign Jahrbuch

Das zweite Mal: MATT CIRCUS im Eventdesign Jahrbuch

Frisch eingetroffen! Das neue, schicke Eventdesign Jahrbuch 2018/2019 von Katharina Stein (eveosblog) und dem avedition Verlag.

Mit wegweisenden Projekten, weitsichtigen Interviewaussagen und uns! „150 Jahre Tengelmann. Weiterhandeln.“ Das Firmenjubiläum als Familienfeier. Mit echten Menschen und Geschichten, dafür ohne Show- und Social-Media-Gedönse. Da sind wir alle doch ein bisschen stolz!

Und was meint Matt? „Ich interessiere mich nur für Bücher, in denen ich vorkomme. Jetzt habe ich schon zwei.“

Eventdesign Jahrbuch_18_19_web.jpg

OBI Wohnen & Interieur 2018

OBI Wohnen & Interieur 2018

MATT_CIRCUS_OBI_Österreich_WuI_002.jpg

Steck uns deine Idee! Damit überraschte OBI seine Besucher auf Österreichs größter Wohn- und Design-Messe – der Wohnen & Interieur in Wien. Spielerisch, modular, kreativ – und im komplett neuen Look. 

Im Mittelpunkt der Kommunikation standen die neuen Angebote ‚Bad- und Gartenplaner‘ und die OBI Selbstbaumöbel – neuartige Serviceleistungen von OBI, die die individuelle Planung, Kreativität und ungeahnten Möglichkeiten des Heimwerkens in den Vordergrund stellen. Die Architektur basierte auf einem modularen Steckwandsystem. Grafik- und Ausstellungsobjekte spielten mit Kombinationsmöglichkeiten aus Bad, Garten und DIY-Welt: Von Kloschüssellampen über begrünte Zahnputzbecher bis zu einer Produktkompositionswand. Wer hier seine Idee in kreativen Wortverbindungen an die Wand steckte und unter #obimachtsmachbar postete, erhielt als Dank einen Kaktus und nahm an einem Gewinnspiel teil. Der Preis: Seine Produktidee gemeinsam mit OBI innerhalb eines Workshops zu realisieren. Die Besucherresonanz gab dem neuen Konzept Recht: Neben großem Interesse an den Planungstools und Beratungsterminen, beteiligten sich etliche am interaktiven Gewinnspiel und steckten OBI auf Instagram ihre Idee.

Und was meint Matt? „Ur Leiwand, vergelt's der DIY-Gott!“

Titelverteidiger! MATT CIRCUS gewinnt Pitch zur Kennziffer D20/42160600

Titelverteidiger! MATT CIRCUS gewinnt Pitch zur Kennziffer D20/42160600

180404_FZJ_Matt_Atome.jpg

Zum zweiten Mal in Folge konnten wir uns in der öffentlichen Ausschreibung für den „Rahmenvertrag für die Konzeption, Organisation, Durchführung und Abwicklung zentraler Veranstaltungen des Forschungszentrums Jülich“ durchsetzen.

Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit in den letzten drei Jahren wird diese erneut für zwei weitere Jahre fortgesetzt. Zu unseren Aufgaben gehört vor allem die Unterstützung der Unternehmenskommunikation bei mehreren Eventformaten. Neben dem alljährlichen Festvortrag zählt hierzu z.B. auch wieder der Tag der Neugier 2019 - mit knapp 16.000 Gästen eine der größten Veranstaltungen in der Region.

Matt meint: „Gut gemacht. Zum Glück habe ich meinen Dauerbesucherausweis noch nicht abgegeben.“

Unitymedia Vertriebs-Kickoff 2018

Unitymedia Vertriebs-Kickoff 2018

20180216_Dokumentation_Unitymedia_0548.jpg

Awardverleihungen sind oft zu lang und nur für die interessant, die auf der Bühne stehen? Nicht, wenn man’s mal komplett anders macht, auf große Worte verzichtet und die gelernte Preisverleihung als Überraschungs-Game-Show inszeniert. Was? Das geht? Ja, bei Unitymedia!  Der alljährliche Vertriebs Kickoff wird zur #WDG-Challenge und das Kölner Palladium zur Mitmach-Arena.

Zu jeder Award-Kategorie gibt’s eine passende Challenge: Welcher Vertriebler erkennt am schnellsten Promis durch den Türspion? Legt der Award-Gewinner auf dem Bobycar genauso viel Speed aufs Parkett wie im Verkauf? Und schlägt er dabei seinen Chef? Apropos Chefs: Auch die müssen sich beweisen – beim Einhorn-Rodeo ebenso wie als Co-Moderator auf der Mittelbühne und an den Spielen.

Und das Publikum? Steht drum herum, feuert an, spielt mit und hat Spaß.

Am Ende haben 400 Vetriebler die Botschaft erlebt: Mut wird belohnt. Wer sich ändert, gewinnt.

Unitymedia All Hands 2018

Unitymedia All Hands 2018

20180202_Dokumentation_Unitymedia_0290.jpg

All Hands. No Limits. – so lautet das Motto der diesjährigen „All Hands“ des Unitymedia-Vertriebs. Klassische Management-Tagung? Nö. Denn bei Unitymedia dreht sich alles um den Spaß am Unerwarteten. Willkommen im „Was? Das geht? Land“!

Raus aus der Comfort-Zone, gemeinsam Neues ausprobieren und unbekannte Erfahrungen sammeln. Hinfallen? Gehört dazu! Danach einfach aufstehen und weitermachen! Statt üblicher Flipchart-Vorträge in klimatisierten Konferenzräumen geht es in die AbenteuerHallenKALK – zum Klettern, Skaten, BMX fahren und Siebdrucken – Inhalte und Skills werden innerhalb der Aktivitäten gemeinsam erarbeitet. Workshops dort gehalten, wo es normalerweise rundgeht. Und der Impulsvortrag? Findet auf der Halfpipe statt. Auf die Botschaft kommt es an.

Authentisch, unkonventionell, ein bisschen verrückt und vor allem: Allen anderen einen Schritt voraus. So ist Unitymedia. Und so startet Unitymedia erfolgreich in das Jahr 2018.

Und was meint Matt? „Wenn alle gleich, muss einer anders.“

Kategorie:
Mitarbeiterveranstaltung.

Zeitraum:
Februar 2018.

Erfolg:
Erfolgreicher Start ins Jahr 2018 mit viel Spaß an unerwarteten Aktivitäten, Bestnoten bei der Bewertung und knapp 85 motivierten Vertrieblern.

Mit allen Wassern gewaschen

Mit allen Wassern gewaschen

Paul.jpg

Hannover, morgens um 5: Rein in den ICE.

Köln, Frühstückskaffee mit Matt: Willkommen im Team, Paul!

So schnell kann’s gehen. Es folgte Monumentale Kommunikation. Direkt rein ins kalte Wasser – „150 Jahre Tengelmann. Weiterhandeln.“ und als festes Team-Mitglied auch bei weiteren Pitches und Projekten dabei. Und weil er nicht nur bei den Kollegen gut ankam, gab es auch von Kundenseite reichlich und persönlich Weihnachtsgeschenke. Nach gerade mal 5 Monaten ist der 20-Jährige Eventmanagement-Student jetzt mit allen Wassern gewaschen und im Team fragen sich schon alle, was er in seinem Studium jetzt noch lernen soll.

Und was meint unser Senior? „Schreib das nicht auf die Website sonst krallt ihn die Konkurrenz!“ Ups, Sorry Matt, alles Gute Paul!

Fast Erster! 2. Platz beim BEA Award

Fast Erster! 2. Platz beim BEA Award

2018-01-10_INA-BEA-Award-8908_low.jpg

Der BlachReport lobte in diesem Jahr zum elften und letzten Mal den begehrten BEA Award aus: „Bewertet werden dabei insbesondere die kreativen Aspekte und die Zielorientierung eines Eventkonzeptes als Instrument der Marketing- und Unternehmenskommunikation.“

Klar, dass wir da mit unserem Festakt zu „150 Jahre Tengelmann. Weiterhandeln.“ dabei sind. Und prompt in der Kategorie Corporate Event mit dem fast ersten Platz ausgezeichnet wurden! Das macht nicht nur uns stolz, sondern auch unsere Kundin Sieglinde Schuchardt, Leiterin Public Relations der Tengelmann Warenhandelsgesellschaft KG. Stellvertretend für das gesamte Tengelmann und MATT CIRCUS Team nahm sie bei der BEA Awardverleihung in Dortmund gemeinsam mit unseren Geschäftsführern Schmidt (Hornbrille, Bart) und Janssen (Nickelbrille, Bart) den Preis entgegen. Der dritte Platz ging übrigens ebenfalls nach Ehrenfeld – an unsere sympathischen Kollegen von onliveline für die Fraunhofer Jahrestagung 2017.

Und was sagt Matt dazu? „Toll. Ich kann es kaum erwarten, ein weiteres Loch in unsere brüchige Awardurkundenbacksteinmauer zu bohren.“

Award.jpg