Paul.jpg

Hannover, morgens um 5: Rein in den ICE.

Köln, Frühstückskaffee mit Matt: Willkommen im Team, Paul!

So schnell kann’s gehen. Es folgte Monumentale Kommunikation. Direkt rein ins kalte Wasser – „150 Jahre Tengelmann. Weiterhandeln.“ und als festes Team-Mitglied auch bei weiteren Pitches und Projekten dabei. Und weil er nicht nur bei den Kollegen gut ankam, gab es auch von Kundenseite reichlich und persönlich Weihnachtsgeschenke. Nach gerade mal 5 Monaten ist der 20-Jährige Eventmanagement-Student jetzt mit allen Wassern gewaschen und im Team fragen sich schon alle, was er in seinem Studium jetzt noch lernen soll.

Und was meint unser Senior? „Schreib das nicht auf die Website sonst krallt ihn die Konkurrenz!“ Ups, Sorry Matt, alles Gute Paul!