Über 28.000 Besucher durften die Mitarbeiter, Institute und Einrichtungen am 07. Juli auf ihrem Campus zum Tag der Neugier 2019 begrüßen. 

Entdecken, austauschen, mitmachen — unter dem Motto „Eine Reise in die Zukunft“ bekamen die Besucher die Möglichkeit den Forscherinnen und Forschern für einen Tag über die Schulter zu schauen, Experimente mit durchzuführen, Fragen über Zukunft, Klimawandel und Co. zu stellen und sich mit Entwicklungen zu beschäftigen, die bald vielleicht unseren Alltag bestimmen könnten. 

Wir unterstützten bereits zum zweiten Mal das Jülicher Veranstaltungsteam bei der Umsetzung und stellten uns gemeinsam der logistischen Herausforderung dieses Großprojekts.

Und das Wetter? Hat dieses Jahr mitgespielt. Wie versprochen.


Matt applaudiert dem zuständigen Projektteam: Maximilian, Jenny, Dominik, Lena und Anna und sagt Danke an unsere Partner:

DekoService (Messebau) 
Neumann und Müller (Technik) 
Broich Catering (Catering)  
Menschwerk (Logistik) 
JKR Events (Planzeichner) 
Marco Groß (Produktionsmittel Reinzeichnung) 
Produktionen u.a. von: Z-Card, multipublic, Picos Grafik, DekoService (Produktionsmittel Produktion) 
Proki Kinderbetreuung (Kinderbetreuung)  

180815_TdN_KeyVisual_Feedback.jpg

Neugierig auf Bilder der Veranstaltung? Hier geht es zur Galerie auf tagderneugier.de